Wärmeschutz garantiert: Mit Faserdämmplatten

Wärmeschutz
 
Die hohe Wärmedämmleistung sorgt nicht nur für Behaglichkeit, sondern hilft auch beim Energiesparen.
 
Hitzeschutz
 
So sollten Wärmedämmstoffe eine relativ hohe Masse besitzen und eine Struktur aufweisen, die es erlaubt, möglichst viel Wärme möglichst lange zu speichern. Solche Eigenschaften bewirken, dass die Hitze nicht direkt in den Innenraum gelangt, sondern im Dach und in den Wänden während des Tages gespeichert und erst in der Nacht wieder abgegeben wird.
 
Schallschutz
 
In der Leichtbauweise mit Holzwerkstoffen besteht eine der grössten Herausforderungen in der Schalldämmung. Dieser Faktor muss bereits bei der Auswahl aller zu verwendenden Materialien berücksichtigt werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Dämmstoffen verfügen Holzfaserplatten über eine hohe Masse, die schalltechnisch hochwertige Konstruktionen ermöglicht. Moderne Dämmstoffe bieten nicht nur für die Luftschall- sondern auch für die Trittschalldämmung und die Schallabsorption in allen Frequenzbereichen sehr gute Eigenschaften.
 
Brandschutz
 
Im Brandfall entsteht beim Bauteil an der Holzfaserdämmstoff-Oberfläche eine Ascheschicht, die eine Sauerstoffzufuhr und somit eine schnelle Brandausbreitung behindert. Giftige Rauchgase werden hierbei nicht freigesetzt. Die sehr geringe Erwärmung bei Holzfaserplatten verzögert im Vergleich zu Mineralfaserdämmstoffen im Brandfall die rasche Entzündung weiterer Schichten.

Eine gute Dachdämmung sorgt dafür, dass Ihr Haus im Winter nur wenig Wärme verliert und im Sommer kühl bleibt. Damit sparen Sie eine Menge teurer Heizenergie ...

Wir erklären, welche Aspekte bei der Dämmung zu beachten sind.

Mit einer guten Wärmedämmung sparen Sie Energie, schonen die Umwelt und werden mit einem angenehmen Raumklima belohnt. Holzfaserdämmstoffe ermöglichen beste Dämmwerte und erfüllen die Ansprüche des nachhaltigen Bauens und Renovierens.

Moderne Wärmedämmsysteme auf den Sparren bilden eine optimale Dämmung. Sie ermöglichen zugleich ein hochwertiges Wohnambiente, zum Beispiel mit sichtbarer Profilholzschalung auf freiliegenden Dachsparren.

 

Ob auf, zwischen oder unter den Sparren – Isover Integra Steildach-Dämmsysteme aus Glas- und Steinwolle sowie dem Hochleistungsdämmstoff ULTIMATE sind perfekt auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten. Sie lassen sich hervorragend verlegen und kombinieren gute Wärme- und Schalldämmung mit wirkungsvollem baulichen Brandschutz.